PSE Welt Über uns

Ihr Spezialist für Poller, Absperrpfosten, Schranken und Drehkreuze - rufen Sie uns gerne bei Fragen an unter: +49 2373 17809-0

 

Erfahrungen & Bewertungen zu PSE Technik 100% Empfehlungen PSE Technik GmbH & Co. KG - Mitglied beim Hndlerbund PSE Technik GmbH & Co. KG

Das Produktbild kann je nach Konfigurationseinstellung abweichen.

Produktnummer: WES135.1000N

Drehsperre WES 135 mit Rechteckbügel

Netto

616,10 €

Brutto
733,16 € inkl. MwSt. inkl. Versandkosten
Lieferzeit

10-12 Werktage

x

Informationen zur Konfiguration

Der Ihnen gezeigte Preis basiert auf einer voreingestellten Konfiguration.

Das Produkt können Sie in dieser Variante mit einem Klick auf das Einkaufswagensymbol , rechts neben dem Konfigurationstext, in den Warenkorb legen.

Natürlich können Sie auch das Produkt mit dem Konfigurator nach ihrem Belieben anpassen.

Preis auf Basis folgender Konfiguration:

Übersicht
Ausführung:
Übersicht
Ausführung:
Produkt anfragen
Artikel
Menge
Preis
Drehsperre WES 135 mit Rechteckbügel
1
616,10 €
Gesamtpreis Netto
616,10 €
Gesamtpreis Brutto
733,16 € inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Ihre Ansprechpartner

Marion Wette - Produktmanagerin

Marion Wette

Produktmanagerin

+49 (0) 2373 17809-11

m.wette@pse-technik.de

Christian Preuß - Produktmanager

Christian Preuß

Produktmanager

+49 (0) 2373 17809-0

c.preuss@pse-technik.de

Florian Thier (Leiter Vetriebsinnendienst)

Florian Thier

Leiter Vetriebsinnendienst

+49 (0) 2373 17809-0

f.thier@pse-technik.de

Produktinformationen "Drehsperre WES 135 mit Rechteckbügel "

Drehaufsatz mit Rohrbügel, Sperrweiten 1.000 bis 3.000 mm

Handbetätigte Drehsperre für Sperrweiten bis 3 m. Horizontal drehend, alle 90° verriegelbar. Alle Stahlbauteile sind feuerverzinkt. Beschläge aus Edelstahl.  Lieferung ohne Auflagestütze, daher kostengünstigere Montage.

Technische Daten

  • Höhe über Flur: 1.000 mm
  • Drehaufsatz aus Stahl: feuerverzinkt und im Duplex-Verfahren pulverbeschichtet in RAL 3020 (verkehrsrot).
  • Lichte Weiten: 
    • 1.000 mm
    • 1.500 mm
    • 2.000 mm
    • 2.500 mm
    • 3.000 mm
  • Farbe / Oberfläche
    • natur mit Reflexstreifen
    • rot/weiß mit Reflexstreifen
    • RAL Farbton mit Reflexstreifen
  • Drehaufsatz aus Stahlrohr: 121 x 4,0 mm.
  • Hauptstütze aus Stahlrohr: 101,6 x 4,0 mm - Bauhöhe ca. 1000 mm über Flur.
  • Einteiliger Stahlrohr-Rechteckbügel: 60 ,0 x 30,0 x 3,0 mm - Holmabstand mittig 260 mm.
  • Schließungsmöglichkeiten:
    • an der Hauptstütze mittels bauseitigem Vorhangschloss (Standard),
    • Feuerwehrdreikant SIMPLEX oder
    • Schlosskasten für die Schließung mittel Profilzylinderschloss und/oder Feuerwehrdreikant
    • Schließzwang möglich (optional)
  • Befestigung:
    • durch Aufschrauben der Bodenplatten 250 x 250 mm oder
    • Einbetonieren mittels verlängertem Standrohr

Drehsperre WES 135 mit Rechteckbügel - Kontakt und Beratung

Zu dem Thema "Drehsperre WES 135 mit Rechteckbügel " beraten wir Sie gern individuell. Für ein persönliches Gespräch steht Ihnen Frau Wette unter +49 2373 17809-0 oder m.wette@pse-technik.de zur Verfügung. Alternativ können Sie eine Anfrage in unserem Kontaktformular stellen.

Wir freuen uns auf Sie!

Befestigung: einbetonieren, zum Aufdübeln
Farbe / Oberfläche: RAL Farbton Reflexstreifen, natur / Reflexstreifen, rot / weiß Reflexstreifen
Verschluss an der Hauptstütze: DRK + PZ, Dreikantverschluss, Profilzylinderschloss, Vorhangschloss
lichte Weite: 1000mm, 1500mm, 2000mm, 2500mm, 3000mm
Technische Datenblätter für "Drehsperre WES 135 mit Rechteckbügel "
Hier finden Sie herunterladbare Inhalte wie z.B. Datenblätter oder technische Zeichnungen zum Produkt bzw. zur gewählten Variante:
Leider gibt es für diesen Artikel bzw. für die von Ihnen gewählte Variante bisher keine Datenblätter. Sie können jedoch unter 0 23 73 / 1 78 09-11 oder m.wette@pse-technik.de bei Frau Wette eine Anfrage für ein Datenblatt stellen oder weitere Informationen zu diesem Produkt einholen.
Bestellformular
Hier finden Sie unser Bestellformular mit dem Sie ebenfalls eine Bestellung bei uns aufgeben können:
Download: PSE_Formular_Bestellung.pdf
Falls Sie Fragen haben oder weitere Information benötigen können Sie unter 0 23 73 / 1 78 09-11 oder m.wette@pse-technik.de mit Frau Wette in Kontakt treten.